NEWS

Achtung, Cookies

10.09.2019

Grundsätzlich gilt: unter allen Umständen muss die Verwendung der Cookies in der Datenschutzerklärung erklärt werden. Ebenso sollte ein Hinweis dazu vorhanden sein, wie das Setzen von Cookies verhindert werden kann. Bei den sogenannten Cookie-Warnungen gibt es drei Varianten. Die sicherste Variante, die auch von uns verwendet wird, ist die Cookie-Warnung mit Einwilligung. Das bedeutet, dass der Besucher eindeutig per Banner auf die Cookies hingewiesen wird und deren Verwendung per Mausklick zustimmen muss. Bei der zweiten Variante wird der Nutzer zwar informiert, muss aber nicht aktiv zustimmen. Ein hohes Risiko besteht dann, wenn die Cookie-Information ausschließlich in der Datenschutzerklärung zu finden ist.