News

  • Änderungen der EU-Datenschutz-Gundverordnung

    Beratung
    11.05.2018

    Zum 25. Mai 2018 ändert sich die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

    Dazu fassen wir hier die wesentlichen Punkte für Sie zusammen:

    • Unternehmen aus Drittländern unterliegen den selben Vorgaben wie Mitgliedsstaaten, sobald EU-Bürger betroffen sind.
    • Die Einwilligungserklärung durch Kontrollkästchen, darf nicht mehr allgemein ausgelegt werden. Nun muss jedem Datenverarbeitungsvorgang einzeln zugestimmt werden.
    • Die Einwilligung des Besuchers muss jederzeit unbegründet widerrufen werden können.
    • Dem Betroffenen stehen nun mehr Auskunftsrechte wie z.B. die Dauer der Datenspeicherung zu.
    • Unternehmen müssen in der Lage sein, die Daten in einem portablen und sicheren Format an den Betroffenen oder auf Wunsch auch an einen Dritten weiterzugeben.
    • Bei Fehlern und Pannen können Datenverarbeiter vom Betroffenen zur Rechenschaft gezogen werden.
    • Die Meldepflicht im Falle einer Datenpanne muss dem Betroffenen innerhalb von 72 Stunden gemeldet werden.
    • Die Geldbußen im Falle eines Verstoßes, wurden auf bis zu 20 Millionen Euro bzw. 4% des weltweiten Umsatzes des Unternehmens erhöht.

    Als Nutzer von eCMSvario können Sie uns gerne kontaktieren, falls wir die Änderungen für Sie übernehmen sollen. So können Sie sicher sein, dass alles in bester Ordnung ist.


  • Verbesserung der Mail-Server

    Kommunikation
    03.05.2018

    Die Überarbeitung unserer Mailserver bringt einige Vorteile mit sich. Der erste Punkt ist die verbesserte Spam-Erkennung der in Ihr Postfach eingehenden E-Mails. Zuvor lag die Erkennungsrate bei unter 70%, nun liegt sie bei fast 90%. Durch intelligente Erkennungsalgorythmen entstehen nun auch weniger Falsch-Erkennungen, was die Unterscheidung zwischen Spam und Nicht-Spam angeht. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, wurde auch das White- und Blacklisting vereinfacht. So können Absender besser voneinander unterschieden werden. Um die Zustellung der von Ihnen zu verschickenden E-Mails zu beschleunigen, haben wir den Mail-Header auf das Nötigste reduziert. Dazu gehört auch, dass Sie durch die Nutzung unserer Mail-Server mehr Datenschutz genießen als bei herkömmlichen Mail-Anbietern. Das kommt daher, dass im Header wichtige Information wie Ihre IP-Adresse nicht mehr sichtbar gemacht werden können.

    Kurze Auflistung:

    1. Verbesserte Spam-Erkennung
    2. Einfaches White- und Blacklisting
    3. Reduzierung des Mail-Headers
    4. Verbesserter Datenschutz (IP-Adresse, Name)

    Fragen dazu? Kontaktieren Sie uns!


  • News-Angebot für eCMSvario

    Beratung
    25.04.2018

    Um Ihre Website zu optimieren, brauchen Sie regelmäßig frischen Inhalt in Form von professionell geschriebenen Texten. „Content is King“ ist die goldene Regel im Web. Je hochwertiger der Inhalt, desto besser die Auffindbarkeit. Das ist der Sinn hinter dem News-Modul von eCMSvario.

    Sie haben keine Zeit zu schreiben? Dann übernehmen wir das gerne für Sie! Unser Online-Redakteur schreibt in abgesprochenen Zeitabständen News für Ihre Webseite und erzeugt damit Traffic für bessere Auffindbarkeit im Web.

    News und Social Media

    Durch News informieren Sie regelmäßig Ihre Kunden und verbessern damit die Kundenbindung. Diese Informationen rechnet Ihnen auch Google hoch an und belohnt Sie mit einem besseren Ranking und die daraus resultierende Auffindbarkeit im Web. Dank der Autoposting-Funktion von eCMSvario, schreiben Sie nur eine News, die direkt in den sozialen Netzwerken Ihrer Wahl (Facebook und Twitter) veröffentlicht wird.

    Wie das Ganze abläuft

    1. Sie schicken uns Themen, die Ihre Firma und/oder Ihre Branche betreffen. Hier geht es um alles, was Sie beschäftigt und was Sie Ihre Kunden wissen lassen möchten.
    2. Wir schreiben die Texte mit Berücksichtigung von SEO und teilen diese, wenn Sie möchten, auf Ihrer Facebook- bzw. Twitter-Seite.
    3. Sie generieren mehr Klicks im Web und informieren Ihre Kunden über das, was Ihre Firma beschäftigt.

    Preise

    • Einzelauftrag (1x News) = 20€
    • Paket (4x News) = 70€

    Konnten wir Sie überzeugen? Schreiben Sie uns an info@vision-gmbh.de


  • Neue Website online: One-Page

    Beratung
    20.04.2018

    Als Beispiel für eine gut umgesetzte One-Page-Website, möchten wir Ihnen gerne contactlinsen-bonn.de präsentieren. Wenn Sie Interesse an einer eigenen One-Page haben, kontaktieren Sie uns! Perfekt umgesetzt wird das Ganze mit unserem Content Management System eCMSvario.


  • Punchout-Katalog: Alexander Bürkle GmbH

    Entwicklung
    28.03.2018

    Die Alexander Bürkle GmbH hat uns für die Entwicklung eines weiteren Punchout-Katalogs beauftragt. Wir sind sehr froh, sie weiterhin als Kunden bezeichnen zu dürfen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

    Ein Punchout Katalog funktioniert so, dass der Einkäufer auf den Katalog des Anbieters zugreift. Das passiert über einen eigenen Zugang, bei dem Anmeldedaten benötigt werden. Der Nutzer wird dann auf ein externes Shopsystem weitergeleitet und wählt die Produkte aus dem Verzeichnis aus, die er benötigt. Mit dem Warenkorb verlässt der Einkäufer dann die Plattform des Verkäufers und gelangt zurück zum SAP System, in dem dieser seinen Einkauf abschließt. Der Vorteil dabei ist, dass der Einkäufer keine weiteren Daten beim Verkäufer angeben muss, da diese bei SAP hinterlegt sind. Außerdem sind Sortiment und Preise an den jeweiligen Kunden angepasst. Natürlich ist das nicht für private Käufer gedacht, sondern wird ausschließlich im B2B-Bereich verwendet.

    Die Schnittstellen-Entwicklung für Punchout-Kataloge ist sehr komplex und wird daher nicht von vielen Firmen angeboten. Sprechen Sie uns also gerne an, wenn Sie eine professionelle Lösung suchen!


  • Facebook-Skandal: Was tun?

    Kommunikation
    26.03.2018

    Nach der Speicherung der Nutzerdaten von Facebook geht eine Welle von Abmeldungen herum. Große Firmen stoppen ihre Werbeschaltung auf Facebook und Elon Musk treibt es sogar so weit, sein eigenes Profil und die von Tesla und SpaceX von der sozialen Plattform zu entfernen. Die Profile sind auf Instagram, das ebenfalls Facebook gehört, noch aktiv. Ob sie vergessen wurden oder Musk diese extra online lässt, ist allerdings unklar.

    Die Frage ist jetzt nur: Was machen wir jetzt? Als Firma oder Privatperson stecken wir hier etwas in einem Zwiespalt. Sollen wir unsere Seite bzw. unser Profil löschen und uns damit von den Vorteilen der Plattform verabschieden? Oder stellen wir die Vorteile des weltweit größten sozialen Netzwerks in den Vordergrund?

    Wir werden weiterhin auf Facebook angemeldet bleiben und aktiv sein. Um sich von Facebook komplett zu trennen, müsste man ebenfalls Instagram, Whatsapp und vieles mehr entfernen. Sich alleine von Facebook abzumelden, würde also nicht wirklich etwas bringen. Wenn Sie jetzt aber als Privatperson nicht sonderlich aktiv in den sozialen Medien sind und einen anderen Messenger als Whatsapp oder den Facebook Messenger nutzen, könnte man daran allerdings den ein oder anderen Gedanken verschwenden. Wägen Sie also vorher besser ab, was Ihnen verloren geht, bevor Sie den Schritt in die Freiheit wagen.

    Wenn Sie sich für die Nutzung von Facebook entscheiden, sollten Sie einfach darauf achten, dass Sie nicht zu viel mit der Welt teilen. Je weniger Sie teilen, desto weniger Informationen hat Facebook über Sie!


  • Fertiges Demo-Projekt: Teleskop-Seite.de

    Entwicklung
    14.03.2018

    Wir haben alle Funktionen von eCMSvario auf teleskop-seite.de zusammengefasst, um sie Ihnen zu präsentieren. Glossar, Deeplinking etc. stehen hier nun zum Test bereit. Außerdem ist die Seite perfekt optimiert, was wir natürlich mit unserem Website-Tester geprüft haben. Zu viel verraten wir Ihnen jetzt aber nicht. Schauen Sie es sich lieber mal selbst an!

    Über einen Eintrag im Gästebuch würden wir uns sehr freuen. Schreiben Sie, was Ihnen besonders gefällt oder was Ihnen fehlt.


  • WordPress als beliebtestes CMS

    Entwicklung
    07.03.2018

    Eine aktuelle Studie zeigt, dass WordPress das mit Abstand beliebteste Content-Management-System ist. Die kostenlose Software ist inzwischen auf 30 Prozent der 10 Mio. meistbesuchten Websites installiert. Somit hält WordPress einen Anteil von 60% auf dem Markt der Content-Management-Systeme. Rund die Hälfte aller Websites nutzt jedoch gar kein CMS. Platz zwei belegt Joomla mit einem Gesamtanteil von 3,1% und einem CMS-Anteil von 6,3%. Drupal belegt Platz drei mit 2,2% aller Seiten und 4,4% unter den Content-Management-Systemen.

    Vorteile

    Warum WordPress so beliebt ist? Die Open-Source-Software hat die mit Abstand größte Community unter den Content-Management-Systemen. Wo viele Menschen sind, gibt es auch viel Support. Der große Vorteil von WordPress besteht darin, dass immer wieder neue Tools entwickelt werden und man seine Website schnell und einfach umgestalten kann.

    Nachteile

    Doch das Ganze hat auch einen Haken. Es gibt tausende von Themes. Darunter sind viele gute, aber auch sehr viele schlechte. Man muss immer darauf achten, dass die Themes noch weiterentwickelt werden. Wenn das nicht der Fall ist, sind die Versionen von WordPress nicht mit der des Themes kompatibel. Updates sind bei WordPress keine seltenen Fälle. Einmal kein Backup gemacht, hat man sich seine komplette Website zerschossen und es ist viel Arbeit, diese wieder auf den alten Stand zu bringen.

    Sichere Alternative

    Auch wenn es verlockend ist, mit dem Strom zu schwimmen ... Arbeiten Sie mit uns zusammen! Bei eCMSvario müssen Sie sich um nichts kümmern und alle wichtigen "Plugins" sind bereits vorinstalliert. Die Updates machen wir selbst, was Ihnen sehr viel Sicherheit gibt. Bei uns ist alles aufeinander abgestimmt und funktioniert einwandfrei. Kontaktieren Sie uns!

     

    Quelle und Bild: W3Techs


  • Videokonferenzsystem für die Misereor

    Kommunikation
    28.02.2018

    Für die Ausstattung des großen Konferenzraums, hat sich die Misereor für das Videokonferenzsystem XG100 von Sony entschieden. Zur Abdeckung des kompletten Raums, wird das System um eine zweite Kamera erweitert.

    Das Sony XG100 ist ein leistungsfähiges und überaus benutzerfreundliches Full HD Videokonferenzsystem. Aufgrund seiner hohen Bild- und Tonqualität ist es sehr beliebt. Mit einer Auflösung von 1080p und einer Bildfrequenz von bis zu 60 Bildern pro Sekunde eignet es sich für geschäftliche Kommunikation aller Art. Möglich sind auch Multipoint-Konferenzen über IP und ISDN zwischen bis zu sechs Standorten. Die Einrichtung des Systems funktioniert schnell und unkompliziert. Ein schneller Systemstart ist durch nur einen Tastendruck ebenfalls gewährleistet. Damit ist das Sony XG100 Videokonferenzsystem immer eine gute Wahl.

    Das Sony PCS-XG100 Videokonferenzsystem finden Sie auch in unserem Shop. Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!


  • Aktion Mensch - Wir sind dabei!

    Unternehmen
    23.02.2018

    Aktion Mensch ist eine Soziallotterie, die jeden Monat bis zu 1.000 soziale Projekte unterstützt. Jeder Mensch, ob mit oder ohne Behinderung, sollte die gleichen Chancen haben. Hier werden Menschen verbunden und sich stark für Inklusion eingesetzt, damit ein Zusammenleben zur Normalität wird.

    Bis jetzt hat Aktion Mensch rund 3,9 Milliarden Euro in den insgesamt mehr als 50 Jahren an soziale Projekte weitergegeben und ist damit die größte soziale Förderorganisation Deutschlands. Diese Förderung ist allerdings nur durch die vier Millionen regelmäßigen Teilnehmer möglich. Jeder, der ein Los kauft, engagiert sich und verbessert die Lebenssituation vieler Menschen.

    Auch wir als Vision Consulting Deutschland GmbH engagieren uns und helfen bei der Förderung sozialer Projekte. Wir sind der Meinung, dass jeder Mensch die gleichen Voraussetzungen und Chancen haben sollte.


  • Skalierbare Datenbanken auf eCMSvario

    Provider
    21.02.2018

    Nachdem eCMSvario auf mehreren Web-Servern skalierbar geworden ist, sind nun auch die Datenbanken skalierbar. Dadurch können Abfragen auf mehrere Datenbanken verteilt werden. Der Effekt ist, dass die Sicherheit vor Ausfällen der Applikation erhöht wird. Insgesamt arbeiten jetzt elf Server im Verbund von eCMSvario.

    Hohe Datenbank-Abfragen in Form von Besuchern der Website können ein Webprojekt in Schwierigkeiten bringen. Es kann zu einer Verlangsamung oder sogar dem Absturz der Website führen. Nicht jedes Projekt braucht eine solche Sicherheit, doch diese ist bei eCMSvario für jeden Kunden verfügbar. Das macht eCMSvario zu einem einzigartigen System und unterscheidet uns von den großen Hostern. Die Möglichkeit der Skalierung gibt es bei Wordpress oder anderen bekannten CMS nicht.


  • Yealink Konferenztelefon

    Kommunikation
    08.02.2018

    Mit dem Eintreffen des Videokonferenzsystems Yealink VC800, kam auch das CP960. Dieses Telefon kann sowohl in Komination, als auch als eigenständiges System genutzt werden.

    Zu dem großen Mikrofon, das am Gerät befestigt ist, gibt es zwei abnehmbare Mikrofone, die man mit einer Entfernung von bis zu sechs Metern im Raum verteilen kann. Diese Funktion macht es möglich, dass eine größere Gruppe von Menschen in bester Qualität aufgenommen werden kann, ohne eng zusammenrücken zu müssen.

    Testen Sie das System in unserem Büro in Köln und überzeugen sich selbst. Unser Videokonferenzraum steht Ihnen zur Verfügung!


  • Neue Hashtag-Funktion auf eCMSvario

    Entwicklung
    31.01.2018

    Die Verknüpfung zu Social Media gibt es auf eCMSvario schon seit längerem. Doch das ist noch nicht alles! Jetzt gibt es auch eine dazu passende Hashtag Funktion. Was diese Funktion bringt, erfahren Sie jetzt.

    Hashtags sind schon lange ein großes Thema auf Social Media. Es hilft dabei, dass der Post und damit auch die eigene Seite gefunden wird. In der Suche bei Facebook und Twitter kann man nicht nur Personen suchen, sondern auch einzelne Begriffe. Das sind meist Keywords, die im Post hervorgehoben werden. Diese Keywords sind mit einer Raute gekennzeichnet und blau hervorgehoben.

    Einfach die Keywords in "Tags" eintragen und selber testen!


  • Neues Videokonferenzsystem

    Kommunikation
    23.01.2018

    Für unseren Demopool haben wir jetzt auch das Yealink VC800 Videokonferenzsystem. Was das System ausmacht und warum es so besonders ist, erfahren Sie hier.

    Das VC800 ist ideal für mittlere bis große Konferenzräume. Es ist eines der Systeme, das zwei virtuelle Konferenzräume gleichzeitig zur Verfügung hat. Audio und Video werden in HD-Qualität übertragen und sorgen für ein perfektes Videokonferenz-Erlebnis. Zusätzlich kann man mehrere Kameras anschließen, die den Strom nur über das Ethernet-Kabel beziehen.

    In Kombination mit Yealinks Konferenz-Telefon CP960, das mit hochwertigen Harman-Lautsprechern ausgestattet ist, wird die Nutzung erleichtert. Das System besitzt zusätzlich zwei kabellose Mikrofone, die über DECT verbunden sind. H.265 sorgt für eine effizientere Nutzung des Internets spart man mit dem VC800 rund 50% Bandbreite und 30% Paketverlust.

    Wir zeigen Ihnen das System gerne in allen Einzelheiten, wenn Sie uns in unserem Büro in Köln besuchen. Kommen Sie vorbei!


  • Besserer Support mit TeamViewer 13

    Home
    06.12.2017

    Mit dem TeamViewer 13 ermöglichen wir Ihnen als Kunde einen komfortablen und sicheren Support. Welche Funktionen die neue Version mit sich bringt, stellen wir Ihnen kurz vor.

    Schnellere Verbindung
    Wir stellen mit nur einem Mausklick die Verbindung zu Ihrem Gerät her und sind direkt bei Ihnen. Mit der neuen Listenfunktion "Letzte Verbindungen" können wir kürzlich verbundene Geräte sofort wieder erreichen, wenn Sie uns brauchen. Wir können nun auch Informationen wie Gerätenamen, Betriebssystem etc. sehen, ohne uns vorher mit Ihrem Gerät verbinden zu müssen. Das hilft bei der Suche nach Fehlern, bei dem damit ein tiefes Vordringen in Ihr System vermieden werden kann.

    Support mobiler Geräte
    Mit der verbesserten App für iOS und Android können wir Ihnen nun auch mit Ihren mobilen Geräten helfen. Die mobile Anwendung ist nun einfacher zu bedienen und spart Ihnen Zeit und Nerven.